Grünes Frankfurt

Garten-Feeling am Historischen Museum

Blüten, im Jahr 2020

Frisch-grünes Garten-Feeling am Historischen Museum Frankfurt, das man einfach erleben muss. Der neue Museumsgarten lenkt den Blick auf die Pflanzen und lädt zum Verweilen und Wahrnehmen mit allen Sinnen ein. Eine Oase in der Frankfurter Altstadt.

Der Frankfurter Niedwald

Bewachsener Baum im Niedwald

Im Westen der Stadt Frankfurt am Main liegt der schöne Niedwald. Ein Naherholungsgebiet lädt zum Spazieren, Fahrradfahren, und Entspannen ein.

Frankfurt – Seckbach und grüne Naherholung

Skyline-Panorama auf dem Lohrberg

Den Stadtteil Seckbach verbindet man mit grüner Naherholung. Um sich vom Alltag zu regenerieren, bietet u. a. der Lohrpark auf dem Lohrberg und der Huthpark ausreichend Gelegenheiten und zahlreiche Möglichkeiten zu einer vielfältigen und erholsamen Freizeitgestaltung. Die Grünanlagen sind Teil des Frankfurter Grüngürtels. Auch der Quellenwanderweg beginnt in Seckbach.

Grünräume in Frankfurt am Main

Am 06. August 2021 nahmen die Teilnehmer des Projektes Stadtteil- und Kulturarbeit im Historischen Museum an einer Führung über die Geschichte des Gartens und des GrünGürtels von Frankfurt am Main teil. Die Museumsführerin berichtet über Grünräume in Frankfurt am Main.