Schlagwort: Historisches Museum

Urban Gardening in der Altstadt

Museumsgarten

Rückblick: Die Stadt und das Grün

Der kleine Museumsgarten im Innenhof des Historischen Museums bildete den Auftakt zu den drei Ausstellungen „Die Stadt und das Grün“ (März bis Oktober 2021). Im Fokus der Veranstaltungen stand der Umgang mit dem Stadtgrün in Zeiten von Klimawandel und Wohnungsknappheit. Auch Urban Gardening in Frankfurt und die ökologische und gesellschaftspolitische Bedeutung des Stadtgrüns wurden thematisiert. Im Vorfeld zu den Ausstellungen wurden bereits im Juli 2020 mehrere bepflanzte Hochbeete mit Stauden, Kräutern und Gemüse im Innenhof des Museums aufgestellt. Der Beitrag „Garten-Feeling am Historischen Museum“ bietet einen interessanten Rückblick über die Entstehung der Hochbeete.

Begrünung im Museumscafé

Die Pflanzgefäße sind mit Beendigung der Ausstellung vom Museumsinnenhof auf die Terasse des Museumscafés umgezogen und erfreuen dort weiterhin die Besucher*innen. Im Blog des Historischen Museums werden interessierte Gäste über alle Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten.

Urban Gardening im Museumsgarten des Historischen Museums
Urban Gardening im Museumscafé
Hochbeete im Historischen Museum in Frankfurt
Urban Gardening in der Altstadt
Bepflanzte Hochbeete
Urban Gardening in der Altstadt
Urban Gardening in der Altstadt, Kräuter
Urban Gardening in der Altstadt

Historisches Museum Frankfurt
Saalhof 1
60311 Frankfurt am Main
Telefon: 069 21235154
E-Mail: besucherservice@historisches-museum-frankfurt.de

Quellen: Frankfurter Beete, Stadt Frankfurt, Magazin Frankfurt gärtnert (PDF 3,3 MB), Historisches Museum Frankfurt

Text und Fotos: Karola Neder