Urban Gardening in Bockenheim

Übersicht:

Gemeinschaftsgarten Rote Beete

Im Juni 2018 ist auf dem Gelände eines ehemaligen Spielplatzes der Gemeinschaftsgarten „Rote Beete“ entstanden. Hier ist jeder willkommen, der einen grünen Daumen hat. Wasserstellen für Vögel, eine Bienenweide und viele gemütliche Sitzecken laden zum Verweilen ein. In dem Garten finden regelmäßig Picknicks statt. Auch das Thema Nachhaltigkeit hat großen Stellenwert bei dem Projekt.

Gemeinschaftsgarten „Rote Beete“
Appelsgasse/Grempstraße
Team Rote Beete
E-Mail: urbangardening.bockenheim@gmail.com

Hof vor der Sozialen Manufaktur DRK

Seit März 2018 zeigt sich der Hof vor der Sozialen Manufaktur des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in neuem „grünen Kleid“. Mithilfe von Sachspenden und Recyclingmaterialien konnte das kleine Gartenprojekt in Bockenheim verwirklicht werden. Auf dem betonierten Platz wurden Hochbeete angelegt und Bienenhotels gebaut. Seither treffen sich hier engagierte Menschen aus der Nachbarschaft zum gemeinsamen Gärtnern. Regelmäßig alle zwei Wochen kommen die Mitwirkenden zum gemeinschaftlichen Austausch zusammen. Auch kleine Veranstaltungen, Gartenfeste und Workshops stehen auf dem Programm des Gemeinschaftsgartens. Die Gartengruppe freut sich über Pflanzenspenden und tatkräftige Unterstützung von allen Garteninteressierten.

Links zum Thema:
https://frankfurter-beete.de/ich-wuensche-mir-neue-garten-mitstreiter/
https://frankfurter-beete.de/ein-buntes-gartenfest-in-bockenheim/
https://frankfurtdubistsowunderbar.de/urban-gardening-in-frankfurt

Hof vor der Sozialen Manufaktur des DRK
Kaufunger Straße 9 (U-Bahn Haltestelle Kirchplatz)
Kontakt: Lena Sandel
E-Mail: sozialemanufaktur@drkfrankfurt.de

Quellen: Frankfurter Beete, Stadt Frankfurt, Urbane Gemeinschaftsgärten, Magazin Frankfurt gärtnert (PDF 3,3 MB)

Fotos (soweit nicht anders angegeben): Karola Neder