Kunst & Kultur

Frankfurt ist eine Wirtschaftsmetropole und eine Kulturstadt.

Außer den Frankfurtern kommen täglich viele Menschen zum Arbeiten und auch viele Touristen. Für sie alle hält Frankfurt ein reichhaltiges Kulturangebot bereit.

Die Stadt verfügt über zahlreiche Museen und Ausstellungen. Außerdem gibt es ein umfangreiches Angebot an Konzertveranstaltungen und Kleinkunst für jeden Geschmack. Laufende Ausstellungen und Events ergänzen das Angebot.

In dieser Rubrik finden Sie interessante Anregungen dazu. Klicken Sie einfach an, was Sie interessiert.

WEIMAR WEIBLICH

Bildausschnitt aus dem Film "Die Büchse der Pandora". Dargestellt werden zwei tanzende Frauen, eine im Hochzeitskleid, die andere schaut konfrontierend auf einen rechts von ihnen stehenden Mann.
Quelle: DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum

Einen Blick zurück wirft diese Ausstellung im Deutschen Filmmuseum Frankfurt. Es geht um kreativ wirkende Frauen der frühen Moderne (1918 – 1933), welche zu Unrecht in den folgenden Jahrzehnten vergessen wurden. Daneben wird auch betrachtet, wie das Kino der Weimarer Zeit mit Geschlechterrollen und Homosexualität umging. Die Ausstellung läuft noch bis zum 12.11.2023.

Heimatmuseum Unterliederbach

Foto: GFFB

Der Heimat- und Geschichtsverein Unterliederbach wurde 1988 gegründet, nur zwei Jahre nach der 1200-Jahr-Feier des Frankfurter Stadtteils. Inzwischen hat der Verein mehr als 190 Mitglieder, die sich finanziell und praktisch für die Verbreitung von Bildung, Heimatforschung und Denkmalschutz engagieren.

Gefördert aus Mitteln der Stadt und des Jobcenters Frankfurt am Main

  

 

Betreut und gestaltet von : AGH Digitales
Fachanleitung:
Timo Aspacher
Faye Förster

 

 

© 2023 GFFB gemeinnützige GmbH | Mainzer Landstraße 349 | 60326 Frankfurt am Main | Tel. 069-951097-100

Kontakt        Impressum       Datenschutz