Besondere Orte

In dieser Rubrik finden Sie besondere Orte in Frankfurt. Kein Ort gleicht dabei dem anderen und die Rubrik ist so vielfältig wie Frankfurt selbst. Lassen Sie sich inspirieren und klicken Sie sich durch.

Kunst vom Grabbeltisch

Kunst erschwinglich zu machen ist das Motto des Kunstsupermarktes in Sachsenhausen. Ausschließlich Originale und Unikate stehen dort zum Verkauf und das bereits ab 69 Euro. Ein Geheim-Tipp im Kunst-Milieu.

RENNBAHNPARK

Die ehemalige Galopprennbahn Die über 125 Jahre existierende Pferderennbahn in Frankfurt-Niederrad ist seit 2015 Geschichte. Die Galopprennbahn wurde 1864/65 auf eine Initiative des Rheinischen Rennvereins errichtet und deutsche Fürsten beteiligten…

Lost Place Polizeipräsidium

Altes Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das Alte Frankfurter Polizeipräsidium gilt als sogenannter „Lost Place“, eine Bezeichnung, die in etwa gleichzusetzen ist mit „vergessener Ort“. Oft sind diese verlassenen Plätze nicht mehr genutzte Industriegelände oder verfallene Bauwerke, die quasi sich selbst überlassen werden, teilweise sogar einsturzgefährdet oder auch vom Abriss bedroht sind.

Klassikstadt – automobile Kultur erleben

Die Klassikstadt in Frankfurt-Fechenheim ist ein Mekka für Autos und Motorräder und auch für alle die sich für Mobilität, Design, Kunst und Architektur interessieren. Von modernen Supersportwagen bis hin zu Oldtimern, hier finden Autoliebhaber*innen alles, was ihr Herz begehrt und noch viel mehr.

Eine Oase der Ruhe

Foto: facebook

In einem begrünten Hinterhof mitten in Sachsenhausen bietet das Lesecafé Zuflucht vor dem Getöse des Straßenlärms am Schweizer Platz.