Höchster Schloss Fest 2022 – traditionell beliebt und immer sehr gut besucht (Wiederkehrende Veranstaltung)

Foto von Miguel Acosta von pexels

Im Mittelpunkt des Höchster Schloss Festes steht das alte kurmainzische Schloss mit seinem markanten Turm in der malerischen Höchster Altstadt. Das Höchster Schloss Fest soll das größte Stadtteilfest Frankfurts sein und dieses Jahr wird es von 1. Juli bis 11. Juli gefeiert.

Erstmalig wurde das Schloss Fest 1957 gefeiert und seitdem wird es jedes Jahr in Höchst, dem Zentrum des Frankfurter Westens, aufgeführt.

Das Höchster Schloss Fest ist so beliebt, weil es aus zahlreichen Programmpunkten besteht wie z. B. die traditionelle Eröffnungsparty, zahlreiche Freiluft-Konzerte, Kabarett- und Kleinkunstveranstaltungen, die Orgelkonzerte des Höchster Orgelsommers in der Justinuskirche sowie das Altstadtfest der Vereine und dem Abschlusswochenende mit der Kerb am Mainufer, wo auch das grandiose Feuerwerk stattfindet. Ebenso wird auch wieder die Höchster Schlossgarde ihren Auftritt haben.

Der Vereinsring Höchst organisiert ehrenamtlich das Schloss Fest und es wird jedes Jahr unter einem anderen besonderen Motto aufgeführt. Einige Wochen vor dem Ereignis erfahrt Ihr das diesjährige Motto im Programmheft und auch alle anderen Einzelheiten zum Höchster Schloss Fest auf der Webseite pro-hoechst.de.

Hier findet ihr das Programmheft als PDF vom ersten Höchster Schloss Fest von 1957.

Wann:
01.07.-11.07.2022
13:00-23:30 Uhr

Wo:
Frankfurt Höchst
Höchster Schloßplatz
65929 Frankfurt am Main

Kontakt:
Vereinsring Frankfurt (M)-Höchst e. V.
Emmerich-Josef-Straße 50
65929 Frankfurt/M.-Höchst
Mobil: 0172 6900272
E-Mail: claus@cromm-gmbh.de

Anmeldung:
Keine

Kosten:
Keine

Information zur Barrierefreiheit:
Keine Angaben