TeaserKonstablerWacheDie B-Ebene der Konstabler Wache ist jedem Frankfurter und Pendler bestens bekannt - überall Werbung an den Wänden, viele Geschäfte und Imbissstände.

 

 

 

Haben Sie wirklich einmal auf die Wände geachtet? Nehmen Sie sich ein wenig mehr Zeit in der Hektik des Alltags und genießen Sie das Kunstwerk.

 

Vielen ist es vielleicht noch gar nicht aufgefallen, aber es befinden sich in der B-Ebene mehrere wunderschöne Wandgemälde zum Thema "Reisen in Raum und Zeit". Auf 500 Quadratmetern wurde der 50-jährigen Städtepartnerschaft Frankfurt-Lyon ein Denkmal gesetzt.

 

Die Sponsoren, die gemeinsam 100.000 € zusammengebracht haben, finden sich symbolisch in lebensecht wirkenden Personen wieder, welche die Künstler in den fiktiven U-Bahn-Zug gemalt haben.

 

Das Kunstwerk wurde in Zusammenarbeit der französischen Künstlergruppe CitéCréation 2010 mit ihrer Potsdamer Tochterfirma CreativeStadt 2010 erstellt. Gezeigt werden verschiedene Motive aus beiden Städten.

 

Collage Konstabler Wache Frankfurt

 

Sponsoren:


Lyoner Sytral
Landesbank Hessen-Thüringen (HeLaBa)
Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV)
Nahverkehrsgesellschaft traffiQ
FES - Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok