BILD0383Zum dem Jahresthema 2017 „SYSTEMS“, veranstaltete der Kunstverein im Ausstellungsraum EULENGASSE e.V. die Vernissage: Ist eine Welt ohne Polizei möglich?

 

 

 

BILD0392Diese Ausstellung untersucht und befragt schlaglichtartige Strukturen von Menschen geschaffener sozialer, ökonomischer, politischer Ordnungssysteme.

 

 

 

 

 

 

 

BILD0390EULENGASSE zeigt die Arbeiten der spanischen Künstlergruppe »Democracia« von Iván López und Pablo España »Ist eine Welt ohne Polizei möglich?« und » we protect you from yourselves «in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Friedberg (Hessen).

 

 

 

BILD0393Die beiden Künstler stellen die Kernorganisation staatlicher Exekutive in den Fokus.

 

 

 

 

 

 

 

BILD0395Zur Eröffnung hielt der Vereinsvorsitzende Harald Etzemüller eine ausführliche Rede zur Situation und der Arbeit der Polizei in Spanien. Er sprach über die erste Hängung der Fotos, welche Polizisten zeigt, die heimlich mit einem Teleobjektiv fotografiert wurden. Diese zwölf Porträt­aufnahmen, bei denen man das Gesicht deutlich erkennen kann, dürfen nach europäischem Recht von den Besuchern nicht abfotografiert werden. Auch nicht zum privaten Gebrauch. Bei den anderen ausgestellten Bildern sei das kein Problem. Nach dieser Rede übergab der Vereinsvorsitzende das Wort an Joachim Albert und Alina Inserra, beide vom Kunstverein Friedberg. Herr Albert erklärte den Besuchern, wie es zur Zusammenarbeit beider Kunstvereine kam und wie er in Kontakt zu der spanischen Künstlergruppe aufnahm. Frau Inserra hielt eine Rede zur Einführung der Ausstellung. Danach wünschten die Gastgeber den Besuchern einen angenehmen Abend. Die Gäste unterhielten sich und tranken ihren Wein. Gegen 21 Uhr endete die Vernissage.

 

DIALOGUESIm Rahmen der Ausstellung „SYSTEMS“ >DEMOCRACIA<, laden die EULEN­GASSE e.V.  zu einer Performance, DIALOGUES: Snežana Golubović , am 28. April 2017 ab 19-22 Uhr, recht herzlich ein. Die Performance findet im Aus­stellungsraum EULENGASSE statt.

 

 

 

 

 

 

 

Die Ausstellung ist noch bis zum 30. April 2017 zu besichtigen.

 

Text & Fotos: Pet & EULENGASSE

 

ÖFFNUNGSZEITEN:
Seckbacher Landstraße 16
60389 Frankfurt/Main-Bornheim
Do: 17-21 Uhr · Fr: 15-18 Uhr
So: 15-19 Uhr
u.n.V. Tel: 069-56005910

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok