252NahansichtInteressieren Sie sich für klassische Automobile? Wenn ja, dann müssen Sie unbedingt der Klassikstadt in Fechenheim einen Besuch abstatten.

 

 

aaKlassik

Sie können durch Anklicken die Karte und die Fotos vergrößern!



aKlassikstadtvonStraßeIn dem aufwendig restaurierten, mehr als 100 Jahre alten, Backsteinpalast der ehemaligen Mayfarth‘schen Landmaschinenfabrik wurde 2010 die Klassikstadt Frankfurt eröffnet.
aFrontansichtIn dem 17000 qm großen Industriedenkmal werden unzählige Oldtimer präsentiert. Hier haben sich auch Händler, Werkstätten, Restauratoren und Polsterer einquartiert, denen man bei der Arbeit zuschauen kann.
aGesamtansicht2In den Mauern dieser schönen alten Fabrik verbirgt sich ein Traum für alle Menschen, die sich für alte Kraftfahrzeuge begeistern können, egal ob alt oder jung.
aCafeEckansicht2Im rechten Seitenflügel erwartet Sie die „Werkskantine“ mit Kaffeebar, Restaurant und Clubraum. Durch verglaste Innenwände können Sie dort zuschauen, wie in den Werkstätten Oldtimer restauriert werden.
aCafeZum Innenhof der Fabrik hin gibt es auch eine große Sonnenterrasse.
aEingangIn der Mitte des Gebäudekomplexes befindet sich der Eingang der Klassikstadt. Eintritt ist frei!



aELuxuslinks1Direkt hinter dem Eingang empfangen Sie...
aELuxus2...prächtige Luxuskarossen.
aEFlurHier ein Blick in den Flur,...
aEWerkstattHebebühne...der Sie auch zu einigen...
aEWerkstattMercedes...Werkstätten führt.
aE MercedesAltIMG 0969Überall erblicken Sie Prachtexemplare wie diesen alten Mercedes.
aEVeranstaltungsräumeDie Klassikstadt vermietet auch verschiedene Veranstaltungsräume für private oder geschäftliche Events und Feiern.



a1Ente2

Im ersten Stock haben sich vor allem Oldtimerhändler niedergelassen. Nicht nur diese Ente...
a1VWBusse2...sondern auch diese wunderschönen VW-Busse...
a1VWBusrot...werden bei vielen Leuten nostalgische Erinnerungen hervorrufen.
a1FiatPutzig, der süße kleine Fiat.
a1VolvoAber auch der alte Volvo hat seinen eigenen Charme.
a1MercedesSportwagenWer will, kann sich auch einen Mercedes Sportwagen oder...
a1Käfer Kabrio...oder ein Käfer Kabrio zulegen.
a1MercedesPyritzEtwas teurer dürften diese prächtigen alten Wagen sein,...
a1LuxusoldtimerIMG 1101...die der Händler Pyritz Classics...
a1alterLuxus...seinen Kunden anbietet.
a1terrasseAuf der Terrasse im ersten Stock können Sie sich ausruhen,...
a1TerrasseTisch2IMG 1125...etwas Luft schnappen oder aber eine Zigarettenpause einlegen.
aCafevonobenWenn Sie allerdings einen Kaffee trinken möchten, dann müssen Sie wieder herunter zur „Werkskantine“. Hier ein Blick von der Sonnenterrasse im ersten Stock auf die „Werkskantine“.
a1OldtimerstoffeDieser Laden im ersten Stock hat sich auf Oldtimerstoffe spezialisiert.



a2Fluransicht2

Die Boxengasse im zweiten Stock... 
a2Fluransicht...bietet Eigentümern von Oldtimern und Sammlern...
a2Nahansicht...die Möglichkeit ihre Oldtimer unterzustellen.
Das kommt allen Oldtimerfans zugute, die auf diese Weise in der Klassikstadt die Schätze von Sammlern kostenlos bewundern können,...
a2Flurnachlinks...welche ansonsten in privaten Garagen versteckt würden.
a2Boxen2Eine gläserne Box....
a2BoxmitaltemAuto...kostet monatlich 238 € Miete.
a2ganzAltWie in einem Museum...
a2ganzAltblau...sind damit diese herrlichen Autos für die Öffentlichkeit zugänglich.
a2AlteTanksäuleAuch eine alte Zapfsäule können Sie dort im zweiten Stock bewundern.
a2VeranstaltungsräumeRäume für Events gibt es auch auf dieser Etage.
aPrüfstelleOldtimerIm Außenbereich der Fabrik befinden sich noch weitere Werkstätten und auch eine Kfz Prüfstelle.


Mehr Informationen zur Klassikstadt erfahren Sie auf
klassikstadt.de


Adresse:
Orber Straße 4a
60386 Frankfurt


Anfahrt mit der Straßenbahn bis zur Haltestelle Cassellastraße (Tram11)


Eintritt frei!

Text: vol