Museen, Dauerausstellungen und Künstler

Goethes Romantisches Museum

Romantikmuseum Eine der bekanntesten Persönlichkeiten Frankfurt ist Johann Wolfgang Goethe, der am 28. August 1749 in Frankfurt am Main geboren wurde und am 22. März 1832 in Weimar starb. Er war ein bedeutender deutscher Dichter und Naturforscher und gilt als einer der bedeutendsten Schöpfer deutschsprachiger Lyrik. Goethe entwarf auch die Farbenlehre zum besseren Verständnis von Farben und ihre Bedeutung.

Jazzkeller Frankfurt: Wie wäre es mit Jazz?

Nächstes Jahr feiert der Jazzkeller in der „Kleinen Bockenheimer“ sein 70-jähriges Bestehen. Viele Jazzmusiker spielten hier und auch so manche Weltberühmtheit trat hier auf. Meist in kleinen Formationen sind die musikalischen Darbietungen hautnah zu erleben.  

Gefördert aus Mitteln der Stadt und des Jobcenters Frankfurt am Main

© 2021 GFFB gemeinnützige GmbH | Mainzer Landstraße 349 | 60326 Frankfurt am Main | Tel. 069-951097-100