Eintritt frei im „Geldmuseum der Deutschen Bundesbank“

Woher kommt das Geld? Wieviel Geldscheine und Münzen sind vom Euro im Umlauf? Wo und wie wird es gedruckt? Wer entwirft die Bilder auf den Geldscheinen? Wie sicher ist der Euro? Diese und noch viel mehr Fragen behandelt das Geldmuseum in seiner Ausstellung. Wer sich einen schönen Tag machen möchte ist dort herzlich willkommen.

 

 

Geld regiert die Welt – Wer kennt das nicht? Die Einen haben es, die Anderen bräuchten es – das liebe Geld. Ohne „Moos nichts los“, ohne „Fleiß kein (entlohnter) Preis“.

Das Geldmuseum der Deutschen Bundesbank stellt sich vor!

=> Kurzvideo des Museums

Adresse
Geldmuseum der Deutschen Bundesbank
Wilhelm-Epstein-Straße 14
60431 Frankfurt am Main

Telefon
069 9566-3073

Eintritt

Der Eintritt ist frei!
Anmerkung: Bei mehr als  5 Personen oder mit Schulklassen bitte frühzeitig anmelden!!!!

Corona
Die derzeitigen Regeln im Hause

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
09 -17 Uhr

Samstag geschlossen

Sonn – und Feiertag
09 -17 Uhr

Text: rsi
Foto: rsi (Grafik)
November 2021