Angebote nach Stadtteilen

 

Deutsche Mark 1991Alles über Währung und Geld findet man im Museum der Deutschen Bundesbank.  Das Geldwesen als Erlebnis für die ganze Familie. Im Frankfurter Stadtteil Bocken­heim gründete sie 1999 ein eigenes Museum. Was Sie schon immer über Geld wissen wollten finden Sie hier.

Teaser 1280In der neuen Altstadt ist seit ihrer Eröffnung die monumentale und spektakuläre Außenskulptur des Frankfurter Künstlerduos Winter/Hörbelt zu sehen. Sie wurde für das Dach des Kunstvereins geschaffen. 

kinder museum frankfurtDer bisherige Standort an der Hauptwache musste am 7. Januar 2018 nach sieben Jahren schließen. Am 17. Februar wird es unter dem Dach des Historischen Museums auf drei Etagen des Bernusbaus neu eröffnet.

Dom FrankfurtDas Dommuseum wurde nach sechsmonatiger Reno­vierung am 18. Januar 2018 feierlich wieder­eröffnet. Der modern überdachte Innenhof des Kreuzgangs ist oft Ort für Wechselausstellungen zeitgenössischer Kunst.

aTeaser2Ein Besuch im kleinen, aber feinen Museum Giersch lohnt sich nicht nur wegen der interessanten Ausstellungen, man kann dazu auch die noble Villa mit ihren repräsentativen Räumlichkeiten bewundern.

25Städel3Große Kunst im Städel Museum. Von Picasso über Monet, bis Rembrandt zeigt das Städel Museum 700 Jahre europäische Kunstgeschichte unter einem Dach.

 

teaser bild neuDas Senckenberg Naturmuseum zeigt die heutige Vielfalt des Lebens und die Entwicklung der Lebewesen sowie die Verwandlung unserer Erde über Jahrmillionen hinweg.

 

k-Teaserbild SchirnDie Schirn Kunsthalle, von uns Frankfurtern einfach nur „Schirn“ genannt ist eines der bekanntesten Aus­stellungs­häuser Europas. Nach der Eröffnung 1986 wurden dort zahlreiche Ausstellungen gezeigt.

Teaser MuseumsuferFrankfurt beherbergt eine große Anzahl Museen. Viele von ihnen liegen am Mainufer. Jedes Jahr laden zahl­reiche Museen zu zwei besonderen Kulturevents ein.

 

naxos Kino TeaserDas alternative Bürgerkino ist weit über die Grenzen Frankfurts bekannt. Immer häufiger erhält naxos.Kino Anfragen von Dokumentarfilmern aus allen Teilen Deutschlands. Besonders geschätzt sind die Filmgespräche, nicht zuletzt wegen ihrer Atmosphäre in der denkmalgeschützten Naxoshalle.

 

Stoltze Denkmal„Es will merr net in mein Kopp enei, wie kann nor e Mensch net von Frankfort sei!“
Welcher Frankfurter kennt es nicht, dieses wohl berühmteste Zitat aus Friedrich Stoltzes 1880 veröffentlichtem „Frankfurt Gedicht“.
Friedrich Stoltze war ein Frankfurter Mundartdichter, Schriftsteller und Journalist, dessen Geburtstag sich 2016 zum 200. Mal jährt.

Teaser-KulturpassHerzlich willkommen beim Kulturpassangebot Frankfurt am Main. Die Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen ist für alle Menschen ein existenzielles Bedürfnis.

  

Denkmal 150x100Auf der Körnerwiese im Frankfurter Stadtteil Westend-Nord steht das Körnerdenkmal umrahmt von Büschen und Bäumen. Es wurde 1915 zu Ehren des Dichters und Freiheitskämpfers Theodor Körner errichtet.

Teaser WH

Vor 200 Jahren war Leitungswasser ungekocht ein gesundheitliches Risiko. Firmen und Fabriken richteten Verkaufsstellen für Wasser und Getränke ein: Die Geburtsstunde der Frankfurter Wasserhäuschen.

Anne Frank poem 734590 TAm 16. und 17. Juni eröffnet das neue interaktive Lernlabor der Bildungsstätte Anne Frank am Dornbusch, wenige Meter von Ihrem Geburtshaus entfernt. Aktionen, Programme und Geschichte in einem. Absolut sehenswert.

FTG Pferdebahnwagen Bornheim 1879Am 19. Mai 1872 eröffnete in Frankfurt am Main die erste Trambahn-Gesellschaft (FTG) mit einer Pferdebahnlinie. Die Straßenbahn ist neben der U- und S-Bahn der dritte schienengebundene Träger des ÖPNV in Frankfurt.

k f16908416Die letzte Fähre im Frankfurter Stadtgebiet transportiert auch im 21.Jahrhundert zuverlässig Mensch, Fahrrad und Hund auf die andere Seite des Mains und bietet wöchentliche Extra-Touren mainaufwärts/-abwärts an.

0 Uni TeaserAbseits vom hektischen Treiben der Stadt lädt der Campus Westend die Besucher vor allem am Wochenende ein, das schöne und großflächige Gelände mit seinen Bauwerken, Plätzen und Grünanlagen zu besuchen.

teaser Eschenheimer Turm

Selbst Ortskundige haben schon einmal ihre Schwierigkeiten mit der Namensgebung der Straßen rund um den Eschenheimer Turm, dem letzten Relikt der inneren Frankfurter Stadtbefestigung.

RiederhöfeWas aussieht wie eine bescheidenene Hofeinfahrts-Rekonstruktion für ein Mittelalterevent entpuppt sich bei genauerer Betrachtung von lokalhistorischer Wichtigkeit

 

Teaserbild HöchstNur zehn Gehminuten voneinander entfernt liegen der ältere Höchster Friedhof an der Kurmainzer Straße und der 1925 eröffnete Höchster Hauptfriedhof an der Sossen­heimer Straße.

k 16 88Ein Klick auf das Bild links und Sie können sich über unsere vielfältigen Angebote im Flyer informieren. Er richtet sich an kulturinteressierte Menschen mit wenig Geld im Raum Frankfurt.  

Teaser RepairRepair Cafés sind ehrenamtlich organisierte Treffen, in denen gemeinsam kaputte Gegenstände wie Elektrogeräte, Fahrräder, Spielzeug oder Kleidung bei gemütlicher Atmosphäre repariert werden können.

Willkommen TeaserIm GFFB World Shop, dem Sozialmarkt der GFFB, in der Mainzer Landstr. 359 im Hinterhaus, können Bürger mit Frankfurt-Pass günstig einkaufen. Das Angebot richtet sich an alle Menschen, die im Besitz eines Frankfurt-Passes sind.

Teaser Urlaub machenWer mit Arbeitslosengeld 2 leben muss, hat Schwierig­keiten, einen nor­malen Urlaub zu gestalten. Trotzdem gibt es gute Alter­nativen, auch in diesem Fall etwas zu erleben. 

 

WasserrattenEinige erinnern sich erst daran, was ein Pool ist und was man damit anfangen kann, wenn sie ihren Pauschalurlaub im Süden antreten. Dabei ist die Wasserlandschaft der Frankfurter Bäderbetriebe geradezu vorbildlich.

Teaser BILD0217Am 01. & 02. Juni, fand im Rahmen eines Modelprojekts der GFFB eine Stadtteilführung in Sachsenhausen-Nord statt. Ziel war es, den angehenden Verkäufer*innen die Umgebung ihres Arbeitsplatzes vertraut zu machen.

a JustinusvonMainfähreIn der weitgehend unzerstört gebliebenen Höchster Altstadt können Sie neben alten Fachwerkhäusern das Höchster Schloss, den Bolongaropalast und ein idyllisches Mainufer mit mittelalterlichen Befestigungsanlagen bewundern.

25FrauRauscherAlt-Sachsenhausen ist nicht nur das berühmt-berüchtigte Ebbelwei-Viertel mit seinen urtümlichen Apfelwein- gaststätten. Mit seinen Fachwerkhäusern und alten Brunnen hat es sich weitgehend sein ursprüngliches Aussehen bewahrt.

BethmannweiherDie Friedberger Anlage ist mit 5,35 ha Fläche die größte Parkanlage der Frankfurter Wallanlage. Sie schließt sich direkt an die Obermainanlage an und erstreckt sich vom Allerheiligentor bis zum Friedberger Tor.

Bethmannp1Inmitten der Innenstadt liegt dieses Kleinod - Der Bethmannpark. Umrahmt von stark befahrenen Straßen kann man dort an einem schönen Tag Ruhe finden.

 

Wasserpark Teaserbild IIGelegen an der Friedberger Landstraße, eingebettet zwischen Hauptfriedhof und Bornheimer Friedhof, ist er einer der ältesten Parks Frankfurts.

 

RebstockparkAm Rebstock konnte man schon im Mittelalter gut leben! Aus dem bereits im Jahr 1300 erwähnten Hofgut Rebstock wurde 1788 ein Herrenhaus errichtet und ähnlich wie eine Burg gegen Feinde verteidigt.

Tafel ausgabe TeaserDies ist ein kurzer Bericht über die Tafel e.V in der Nordwest-Stadt für Bedürftige Menschen mit Anspruch auf ALGII. Dort erhält man Lebensmittel und sonstige Dinge für den Alltag.

2015 SchriftstellenUndZeichensetzen PK 207Das kinder museum bietet spannende Ausstellungen, interaktive Werkstätten sowie interessante stadtgeschichtliche Führungen. Für Kinder ab 7 Jahren wird hier eine Menge geboten.

Teaser LeseEule

Die LeseEule richtet sich an Kinder im Alter zwischen fünf und zehn Jahren. Der Eintritt ist meistens frei, je­doch müssen Sie sich und Ihre Kleinen vorher anmelden.

 

Halloween 150Alle kleinen und großen Gruselfans sind herzlichst eingeladen zum Halloween-Spektal auf dem Gelände des Abenteuerspielplatzes Riederwald. Alle Infos zur Veran­staltung bei Klick auf das Bild links.

Meral Event SunsetAm Sachsenhäuser Mainufer gibt es seit 10 Jahren das erste Döner- Boot in Frankfurt. Das tolle an der Sache ist, dass das Essen dort preiswert & lecker zugleich ist. Lesen Sie weiter im Text, um mehr über das Döner-Boot zu erfahren.

Teaser Hilmar Hoffmann Einer der bekanntesten Kulturschaffenden Frankfurts ist von uns gegangen: der bekannte Kulturpolitiker Hilmar Hoffmann verstarb am 1.6.18 im Alter von fast 93 Jahren. Die Frankfurter Kunst- und Kulturwelt trauert.

Teaser LeserattenVor einigen Jahren stand im Stadtteil Niederrad an der Haupteinkaufsstraße auf einmal über Nacht ein Metall­kasten mit dicken Glastüren, gefüllt mit verschiedenen Büchern.

 

 

DSC03516 KopieDer Urselbach schlängelt sich durch diesen kleinen Stadtteil Niederursel, der so gar nicht zu Frankfurt zu gehören scheint.

 

ZeilsheimTeaserIMG 3866„Das ist wahrscheinlich die letzte deutsche Kolonie“, sagte Herr D. und schmunzelte, als er mein erstauntes Gesicht sah. Eine Kolonie? In Frankfurt?

 

Riederwald Teaserbild

Der Riederwald als 33. Stadtteil Frankfurts war ein von ehemaligen Seitenarmen des Mains überschwemmtes Sumpfgebiet.

Eine Besichtigung

teaser dornbuschAsiatische Touris finden sich keine in diesem jüngsten Stadtteil, der erst nach dem 2.Weltkrieg aus Teilen der Stadtteile Ginnheim und Eschersheim entstand. Die Sehenswürdigkeiten sind rar gesät, aber doch vorhanden.

Teaser BürostadtAnfang der 1960er Jahre konnten die Kinder noch mit den Lämmern der jeweiligen Schafsherde um die Wet­te laufen: Wiesen direkt am An­schluss des Stadt­wald­randes gelegen und eine fast ländliche Umgebung.

Teaser FFM Bornheim Berger StrasseEntlang der Berger Straße finden Sie das Neue und das Alte Bornheim. Die Alteingesessenen nennen sich "Bernemer". Folgen Sie uns auf diesem Pfad.

 

max weinberg teaser klein

Der in Frankfurt lebende Maler und Bildhauer Max Weinberg verstarb im April 2018. Sein Erscheinungsbild mit langen Haaren, Bart, kajalumrandete Augen und bunt bemalten T-Shirts waren für ihn charakteristisch.

adorno theodor w plakat großAls Frankfurter Schule bezeichnet man eine Gruppe von Wissenschaftler und Philosophen, die an die Theorien und Thesen von Hegel, Marx und Freud anknüpft. Sie werden auch als Vertreter der „Kritischen Theorien“ verstanden.

 MG 0936An der U-Bahnstation Dom/Römer werden von Mitte Februar bis Ende Juli 2018 Umbauarbeiten durchgeführt. Dadurch sind nach entfernen einiger Wandverkleidungen alte Werbeplakate von 1973 zum Vorschein gekommen.

Ehrenbuergerin Trude SimonsohnAls erste Frau Frankfurts wurde Frau Trude Simonsohn am 16.10.2016 die Ehrenbürgerwürde in der Frankfurter Paulskirche von Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) verliehen. Bisher haben 26 Männer dieses Ehrenbürgerrecht erhalten.

TeaserbildDas Bahnhofsviertel ist Frankfurts vielseitiger und faszinierender Stadtteil. Die Geschichte dieses schil­lernden Stadtteils bringt die Ausstellung "Stationen der Geschichte des Bahnhofsviertels“ näher.

TeaserbildDie Schirn Frankfurt präsentiert die Ausstellung des deutschen Malers, Autors und Illustrators Wilhelm Kuhnert. Wie kein anderer Künstler seiner Zeit prägte er mit seinen Werken die Vorstellung von Afrikas Tier- und Pflanzenwelt.

05 U BahnDie sechziger Jahre waren Zeiten des Aufbruchs und die Stadt Frankfurt erhielt ihre erste U-Bahn. Sie wurde am 4. Oktober 1968 eröffnet. Im Jubiläumsjahr 2018 feiert der VGF mit den Bürgern an der Hauptwache ein großes Fest.

 MG 1103 01 Teaser 2„Extreme.Nomads“ im MMK 1 ist die zweite Ausstellung, die wir im Rahmen der Triennale „RAY.Extreme“ besuchten. Ungewöhnliche Fotografien und Video­installationen beeindrucken das Publikum.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok