Kunstverein Familie Montez

Im Jahr 2007 wurde der Kunstverein Familie Montez e. V. von den Künstlern Mirek Macke und Anja Czioska gegründet. Seit 2014 befinden sich die Ausstellungsräume der Galerie in den Rundbögen der Honsellbrücke in unmittelbarer Nähe zur Europäischen Zentralbank im Frankfurter Ostend.

Der Verein, der sich der Vermittlung zeitgenössischer Kunst widmet, organisiert in seinen Räumen regelmäßig wechselnde Ausstellungen und bietet darüber hinaus ein gastronomisches Angebot in Form eines gemütlichen Cafés, das im Sommer auch draußen Sitzgelegenheiten bietet.  Noch bis zum 08.05.2022 läuft die aktuelle Ausstellung „:innen malen“, in der 7 Künstlerinnen ihre Werke der Öffentlichkeit präsentieren.

Die Ausstellung geht insbesondere der Frage nach, ob und falls ja, inwieweit Frauen Kunst anders interpretieren, als ihre männlichen Kollegen. Gefördert wurde die Ausstellung durch die Dr. Marschner Stiftung und das Kulturamt der Stadt Frankfurt. Am Sonntag den 08.05.22 findet um 16:00 Uhr eine Finissage mit Katalogpräsentation statt. Vom Verkaufspreis der künstlerischen Arbeiten gehen 30 Prozent als Ukraine Spende an Medico International.

Besichtigungszeiten:
Dienstag – Sonntag 13.00-19.00 Uhr
und nach Vereinbarung
Für Ausstellungen können gesonderte Öffnungszeiten gelten.

Wo:
KVFM – Kunstverein Famile Montez e.V.
Honsellbrücke am Hafenpark
Honsellstraße 7
60314 Frankfurt am Main

Kontakt:
Telefon: 069- 29723577
E-Mail: info@kvfm.de
Internet: https://kvfm.de/

Kosten:
Keine

Text: hsc