Die Dramatische Bühne im Grüneburgpark

"Moulin Rouge" © Die Dramatische Bühne
„Moulin Rouge“ © Die Dramatische Bühne

Das Freilichtfestival im Frankfurter Grüneburgpark findet vom 23. Juni bis 21. August 2022 statt. Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher*innen ein vielfältiges Programm mit Klassikern wie Shakespeares „Sommernachtstraum“, Kinder- und Jugendtheater und vieles mehr. Bis zu vier Veranstaltungen täglich stehen auf dem Programm.

Die Freiluftveranstaltungen der Dramatischen Bühne im Grüneburgpark sind inzwischen zu einem festen Bestandteil des Frankfurter Kultursommers geworden. Mit einem gemischten und unterhaltsamen Repertoire bereichert die Bühne das Kultur- und Freizeitangebot der Stadt. Seit 1999 findet die beliebte Veranstaltungsreihe jeden Sommer als Theaterfestival unter freiem Himmel statt.

Gegründet wurde Die Dramatische Bühne 1988 als freies Theater in Frankfurt am Main. Das Theater arbeitet mit einem festen Ensemble und laufendem Repertoirebetrieb. Rund 150 Vorstellungen pro Jahr werden gespielt.

Wir sind Die Dramatische Bühne, ein freies Theater in Frankfurt am Main… Die Vision unserer Arbeit ist eine Wiederbelebung des aberwitzigen, tolldreisten Theatertraums wie er seit Shakespeares Zeiten kaum mehr geträumt wird: Geschichten voller Alberei und Tiefsinn zugleich, reich an Kostüm, Kulisse und (faulem) Theaterzauber, Pracht und Armseligkeit des Komödiantentums und des Schmierentheaters, ganz auf Text und Schauspieler und nicht auf zeitgebundene Interpretationswillkür gestürzt, liebenswert altmodisch, abgedroschen und herrlich zugleich.

Das Publikum sollte dabei ebenso gemischt sein wie unsere Stücke: Punks und Banker, Teenies neben Rentnern, die auch ohne Erläuterungsband in der Tasche einfach mitfiebern und mitträumen wollen.

Zitat: Die Dramatische Bühne

Theater unter freiem Himmel 2022

In Zusammenarbeit mit dem Freien Theaterhaus und den Landungsbrücken Frankfurt aus der Freien Theaterszene ist wieder ein abwechslungsreiches Programm für das alljährlich stattfindende Sommer-Event entstanden. Neben einigen Klassikern werden auch moderne Bühnenstücke dargeboten. Die Gastspiele reichen vom Kindertheater bis hin zu originellen und ideenreichen Bühnenstücken mit unkonventionellen Konzepten. Unter dem Motto Literatur reloaded findet dieses Jahr außerdem an ausgewählten Terminen Literatur mit musikalischer Begleitung statt.

Dramatische Bühne

Beliebte Klassiker wie Alice im Wunderland oder Moulin Rouge stehen auf dem Spielplan des Freilichtfestivals der Dramatischen Bühne. Dies und viele weitere Stücke aus dem reichhaltigen Repertoire des Theaters sind bestens geeignet, um ein breites Publikum zu unterhalten.

Eintrittspreise Abendkasse: 20,00 € / 15,00 € ermäßigt (VVK 18,00 € bzw. 14,00 €)
Vorstellungen: So – Do 20:15 Uhr / Fr – Sa 20:45 Uhr

Zum Spielplan

Landungsbrücken Frankfurt

Quelle: Landungsbrücken Frankfurt

Die Landungsbrücken agieren seit 2004 als freies Theater in einer alten Lagerhalle im Gutleutviertel. Dieses Jahr sind sie Teil der Freilichtbühne im Grüneburgpark und bereichern das Programm mit mehreren Gastspielen.

Eintrittspreise Abendkasse: 15,00 € / 10,00 € ermäßigt (VVK 17,75 € bzw. 12,10 €)

Das Programm:

24. Juli16:30 UhrBANDSCHEIBENVORFALL FFP2.0
30. Juli
31. Juli
16:30 Uhr und 20:45 Uhr
16:30 Uhr
KAFKAS VERWANDLUNG
09. August
11. August
20:15 Uhr
20:15 Uhr
DAS WEIßE DORF
19. August
20. August
20:45 Uhr
20:45 Uhr
HASS – La Haine
21. August20:15 UhrMEPHISTO Der Künstler. Die Kunst. Die Karriere.

Freies Theaterhaus

Das Open-Air Programm der Künstlergruppe bietet Theater für Kinder ab zwei Jahren, für Kindereinrichtungen, Grundschulen und Familien. Mitwirkende im Grüneburgpark sind das Theaterhaus Ensemble, das Figurentheater Eigentlich, Klaar Kimming, Hirsch & Co. und JokkMokk.

Vorstellungsbeginn ist wochentags um 10:00 Uhr, samstags um 14:00 Uhr und sonntags um 11:00 und 14:00 Uhr. Eintrittspreise an der Abendkasse: 5,00 € (VVK 5,90 €)

Theaterhaus "Wo ist Feenland?" JokkMokk, Foto: Katrin Schander
Quelle: Theaterhaus "Wo ist Feenland?" JokkMokk, Foto: Katrin Schander

Das Programm:

17. Juli
18. Juli
19. Juli
20. Juli
11:00 Uhr und 14:00 Uhr
10:00 Uhr
10:00 Uhr
10:00 Uhr
Wir so!
30. Juli
31. Juli
06. August
07. August
13. August
14. August
14:00 Uhr
11:00 Uhr und 14:00 Uhr
14:00 Uhr
11:00 Uhr und 14:00 Uhr
14:00 Uhr
11:00 Uhr und 14:00 Uhr
Wo ist Feenland?

Literatur reloaded

Das Programm von Literatur reloaded verspricht Lyrik und Punk zu den Klängen von Alban Berg, Jaques Offenbach, Verdi bis zu Benjamin Britten… Bei diesem außergewöhnlichen Literaturfestival wird gelesen, gespielt und gesungen. Geschichten von blutigen Morden und düstere Visionen finden in Begleitung klassischer Musik statt.

Eintrittspreise Abendkasse: 20,00 € / 15,00 € ermäßigt (VVK 18,00 € bzw. 14,00 €)

Das Programm:

23. Juli16:30 UhrDionysos, Gott des Rausches
07. August16:30 UhrPoetry Slam
13. August16:30 UhrVisionen der Zukunft
14. August16:30 UhrEdgar Allan Poe – Poesie des Grauens

Kontakt:

Dramatische Bühne Frankfurt
Leipziger Str. 91
60487 Frankfurt am Main
Telefon: 069 15629037

Veranstaltungsort:
Grüneburgpark
Google Maps

Änderungen im Programm sind möglich. Aktuelle Meldungen zum Spielplan entnehmen Sie bitte der Website des Veranstalters.

Quellen: Die Dramatische Bühne, Wikipedia, Theaterhaus Frankfurt, Landungsbrücken Frankfurt