Deutschlandweit einmalig – Die Familienkarte Hessen

Die Hessische Landesregierung lädt alle Familien ein sich auf der Webseite „Familienkarte Hessen“ über die zahlreichen Vorteile der Familienkarte zu informieren. Sie würden sich freuen, auch Sie bald als Besitzer*innen der Familienkarte Hessen begrüßen zu dürfen.

Die kostenlose und einkommensunabhängige Familienkarte Hessen wurde durch die hessische Landesregierung in Zusammenarbeit mit Partnern aus Kultur, Bildung, Freizeit, Sport und Wirtschaft im September 2010 eingeführt. Sie ist deutschlandweit einmalig. Die Familienkarte Hessen wird auf Antrag an alle hessischen Familien mit mindestens einem Kind unter 18 Jahren herausgegeben, die ihren Hauptwohnsitz in Hessen haben. Sie umfasst Serviceleistungen für Familien, einen Unfallversicherungsschutz, einen Elternratgeber, Tipps und Informationen rund um das Thema „Vorsorge treffen“ sowie vielfältige Vergünstigungen bei unseren aktuell 230 Partnerunternehmen. Unter dem Motto „Familie sein – Vorteile haben – alles in einer Karte“ ist die Karte ein unverzichtbarer Begleiter für Ihre Familie.

Auf der Webseite finden Sie die entsprechenden Angebote für Ihre Familie. Für einen schnelleren Zugriff auf die Informationen und Angebote unserer Webseite empfehlen wir die kostenlose digitale „Familien App Hessen“ für Android und Apple IOS. Über Google Play Store, Apple App Store oder Android APK können Sie die Karte herunterladen.

Derzeit nutzen schon mehr als 115.000 Familien die Familienkarte Hessen.

Das Konzept der Familienkarte Hessen ist in Deutschland einzigartig. Als Bestandteil der Familienpolitischen Offensive der Hessischen Landesregierung ist es unser Anliegen, Hessen noch familien- und kinderfreundlicher zu gestalten. Wir setzen hiermit ein Zeichen der Wertschätzung für Familien in all ihrer Vielfalt und möchten Sie in vielen Bereichen des täglichen Lebens unterstützen.

Familienkarte Hessen Webseite – Kai Klose, Hessischer Minister für Soziales und Integration

Unter dem Stichwort „Vorsorge treffen“ finden Angehörige unter anderen Themen auch Tipps und Hilfestellungen rund um das Thema Pflege, aber auch Informationen zum Miteinander von älteren und jüngeren Familienmitgliedern.

Partnerunternehmen

Unter den 230 Partnerunternehmen sind unter anderem sehr bekannte Unternehmen wie Hipp, Rewe, Deutsches Jugendherbergswerk, Deutsches Rotes Kreuz (DRK) – Landesverband Hessen e.V., FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH, Galli Theater Frankfurt, Hessische Landeszentrale für politische Bildung u. a. … Alle Partner im Überblick.

Kartennutzung

Sie können die Familienkarte Hessen kostenlos via E-Mail anfordern. Dafür schicken Sie uns eine E-Mail an das Postfach info@familienkarte.hessen.de mit Ihrem vollständigen Namen und Ihrer Adresse. Bei Kartenverlust, wenn möglich, auch Ihre Kartennummer. Die Neuausstellung der Familienkarte Hessen bei Verlust oder Defekt ist auch wieder kostenlos. Ihre neue Familienkarte Hessen wird Ihnen dann mit der nächsten Versandwelle per Post zugesandt.

Auf unserer Webseite bieten wir einen Newsletter mit allen wichtigen aktuellen Informationen und Angeboten an. Dieser ist aber auch in der „Familien App Hessen“ zu finden.

Kontakt

Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an:

Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
Referat Familienkarte Hessen
Sonnenberger Straße 2/2a
65193 Wiesbaden
Tel.: 0611 3219-0
Fax: 0611 327194606
E-Mail: info@familienkarte.hessen.de

Auf unserer Webseite finden Sie auch ein Kontaktformular.