MG 0807 2Geben und Nehmen im World Café: Am 22. August 2018 öffnet bei der GFFB das „World Café“ seine Pforten. Dort befindet sich Frankfurts größter offener Bücherschrank, aus dem sich jeder ein Buch ausleihen oder spenden kann.

 

 

 MG 0847 2Beim Betreten des Cafés wird der Gast von einer warmen und freundlichen Atmosphäre empfangen. Links stehen zwei große farbige Bücherregale, voll bespickt mit Literatur für Jung und Alt. In vielen Frankfurter Stadt­teilen stehen mittlerweile 62 „offene Bücher­schränke“, die das kostenlose Aus­tauschen, Ausleihen und Ver­schenken von Literatur ermöglichen. Die Bücherschränke sind rund um die Uhr geöffnet und jeder kann inter­essante Bücher hineinstellen oder mitnehmen. Genauso verhält es sich im World Café der GFFB mit der Ausnahme, dass das Café werktags von 9-16 Uhr geöffnet hat.

 

Weltkarte CaféIn dem geräumig gestalteten Café befindet sich rechts der Cafébereich mit fünf selbst­gebauten Tischen und einer Kommode aus der Holzwerkstatt, die nett dekoriert sind. Im Lesebereich zwischen den beiden Bücher­regalen laden gemütliche Sofas zum Ver­weilen ein. Ein kleiner Kindertisch mit Hocker lädt Kinder ein, zu lesen und zu malen. An der Wand befindet sich ein Durchgang zum Sozialmarkt und ein eingebauter Vitrinenschrank mit verschiedenen Musikinstrumenten.

  

 MG 0785 2Die Caféküche ist mit Kuchen und Essens­ausgabe, modern eingerichtet. Kuchen und warme Speisen werden in der separaten Großküche der GFFB frisch und gesund zubereitet. Es gibt zwei Kaffeevollauto­maten für Besucher, die ihren Kaffee mit oder ohne Koffein genießen wollen. An der gegenüber­liegenden Wand zur Ausgabe­theke steht ein Kühlschrank mit Glastür für Softdrinks und Kuchen. Um die Speisen warm zu halten, steht in der Küche ein Chafing Dish: das sind Speisenbehälter auf einem Gestell mit einer darunterliegenden Heizvorrichtung (offene Flamme oder elektrische Wärmeplatte). Für die allgemeine Unterhaltung wird im Café im Hintergrund Musik aus dem Radio spielen. Es ist geplant in regelmäßigen Abständen, Musikevents und (kulturelle) Veranstaltungen stattfinden zu lassen. Die Verkaufspreise für die Teilnehmer mit GFFB-Ausweis für das Café haben ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis (z.B. ein Stück Kuchen für ca. 60 Cent). Für Besucher mit einem Frankfurt-Pass gilt das Gleiche. Gäste ohne Frankfurt-Pass zahlen den regulären Verkaufspreis.

 

Flyer ArtikelFür die Neueröffnung am 22. August 2018 ist ein buntes Rahmenprogramm geplant. Den größten offenen Bücherschrank Frankfurts wird Oberbürgermeister Peter Feldmann im World Café eröffnen. Alle ausführlichen Informationen entnehmen Sie bei einem Klick auf den Flyer links. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen viel Spaß und Vergnügen.


Text: pet

Bilder: LuP & pet

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok