Frankfurter Buchmesse vom 20. bis 24. Oktober 2021: The ARTS+

Dieses Jahr soll sie also wieder stattfinden – Die Frankfurter Buchmesse. Als Beispiel ein kleiner Einblick in die Welt der Kulturschaffenden von „The Arts+“, die ebenfalls auf der Buchmesse vertreten sind. 

 

 

Was ist „The ARTS+“?

20.- 22. Oktober 2021, THE ARTS+ Areal, Forum Ebene 0 und im Frankfurt Studio Livestream

THE ARTS+ Ausstellung im Areal und Programm im Livestream

THE ARTS+ präsentiert gemeinsam mit dem Projektpartner B3 Medienkunst und das bewegte Bild, innovative Medienentwicklungen und den wissenschaftlichen Diskurs rund um die Zukunft der globalen Kreativbranchen.

Als Teil der seit 2018 bestehenden Kooperation werden im THE ARTS+-Areal auf der Frankfurter Buchmesse zehn Arbeiten von Künstler*innen aus dem „B3 Forum bewegtes Bild“ gezeigt – von Animation bis Kryptokunst.*

Freitag, 22. Oktober 2021

STARTS Day

In diesem Jahr ist die Frankfurter Buchmesse zum ersten Mal Partner von STARTS und richtet den STARTS Day aus. STARTS ist eine Initiative der Europäischen Kommission mit dem Ziel, Technologie und künstlerische Praxis bestmöglich miteinander zu verzahnen. Im Fokus stehen Menschen und Projekte, die dazu beitragen, Europas soziale, ökologische und ökonomische Herausforderungen meistern zu können.

In verschiedenen hybriden Formaten werden am STARTS Day Themen wie Nachhaltigkeit, der Mensch in der digitalen Welt und die Klima- und Biodiversitätskrise aus unterschiedlichen Blickwinkeln wie Kunst, Technologie und Wissenschaft beleuchtet. Es präsentieren sich die mit dem STARTS Prize 2021 ausgezeichneten Projekte Remix el Barrio und Oceans in Transformation sowie On View und The Growing Pavilion. Freuen Sie sich auf innovative Ansätze und Produkte auf den Gebieten von Upcycling, künstliche Intelligenz und Mixed Reality, sowie der Erforschung und der künstlerischen Darstellung des Klimawandels.*

– Förderung cross-medialer Geschäftsmodelle
– Die geschlossene Facebook-Gruppe zum Pitchen kreativer Inhalte und gegenseitiger Vernetzung

– Spannende inovative Formate

Mehr Informationen finden Sie hier.

* Texte aus der Original-Webseite zur Frankfurter Buchmesse und „The ARTS+“.

Text: rsi/extern
Foto: rsi
Oktober 2021

Gefördert aus Mitteln der Stadt und des Jobcenters Frankfurt am Main

© 2021 GFFB gemeinnützige GmbH | Mainzer Landstraße 349 | 60326 Frankfurt am Main | Tel. 069-951097-100