21 Teaser 1280Das Caricatura zeigt Exponate des gebürtigen Darm­städters Volker Kriegel. Bekannt war er als Jazz­musiker, Zeichner und Schriftsteller.  Die Ausstellung läuft vom 13.9.2018 bis 20.1.2019. Verlängert bis 27.1.2019.

 

 

05 MG 1280Volker Kriegel (24.12.1943 - 14.6.2003) spielte in den 70er Jahren in diversen Jazzgruppen, unter anderem bei Klaus Doldinger’s Passport und hatte einen bedeutenden Einfluss auf die Jazz – und Rock – Musik. Er war auch Cartoonist, Illustrator, Rundfunkautor, Dokumentarfilmer, Übersetzer und Erzähler.

 

07 MG 900Im Caricatura sind auf 2 Etagen 420 Exponate, darunter mehr als 300 Originale, zu sehen. Die Bilder sind größtenteils in Tusche und Aquarell. Er malte in seinem Atelier, das auch als Musikzimmer fungierte. Eine Rolle von ineinandergreifenden Bilder­sequenzen, an der er knapp 5 Jahre arbeitete, wird als Film gezeigt. 1986 wurde seinem Cartoon „Hundekunde“ die seltene Ehre zuteil, europaweit verlegt zu werden. Die 3 Kinderbuchbände „Olaf, der Elch“ (1999) wurden weltweit übersetzt und verlegt. Der größte Teil der Hauptdarsteller in seinen Büchern sind Tiere. Er gestaltete diverse Buchcover, schuf verschiedene Plastiken, illustrierte Bücher und produzierte die Musik zum Zeichentrickfilm „Der Falschspieler“ (1980).

 

„Männchen malen, Jazz spielen, und sogar davon leben können – wer hätte das gedacht?!“ (Zitat von Volker Kriegel).

 

Text: jor
Fotos: huh

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok